Switzerland Innovation Park Zurich

Portrait

Innovationspark Zürich

Startbahn für innovative Leistungen 

Der Innovationspark Zürich schafft eine neue Plattform für Forschung, Entwicklung und Innovation. Er ist als Ort konzipiert, der wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Praxis- und Markterfahrung führender Grossunternehmen, KMUs und Startups verbindet. Damit kommt er dem Bedürfnis der renommierten Zürcher Hochschulen und der Privatwirtschaft nach räumlich enger Zusammenarbeit nach und stärkt die bereits hohe Standortattraktivität und Lebensqualität in der Region Zürich.

Der Innovationspark Zürich setzt Akzente auf spezifische Innovationsschwerpunkte: Life Science & Lebensqualität, Engineering & Umwelt und Digitale Technologien & Kommunikation. Diese folgen aktuellen Megatrends und stehen im Fokus der exzellenten Forschung ansässiger Hochschulen. Deren Erkenntnisse entwickeln kleine und grosse Firmen in der Region weiter und prägen mit ihren Erzeugnissen den Wandel und Fortschritt in der Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft. Erste Ansiedlungen ab 2017 sind in den Bereichen Robotik/Mobilität, Space und Advanced Manufacturing geplant.

 

Der Innovationspark investiert in die wichtigste Ressource einer  Wissensgesellschaft Schweiz: Er schafft Raum für Forschung, Entwicklung und Innovation.

Prof. Dr. Michael E. Schaepman, Prorektor Veterinärmedizin und Naturwissenschaften, Universität Zürich

Innovationspark Zürich

Stärken auf einen Blick

Der Innovationspark Zürich steht für:

  • Hoch entwickelte Technologie- und Branchencluster sowie Unternehmen mit globalen Führungspositionen
  • Nähe zu Hochschulen mit Weltruf
  • Bereits vorhandene Wertschöpfungsketten in verschiedenen attraktiven Clustern
  • Zugang zu hoch qualifizierten Arbeitskräften
  • Grosses Raumpotenzial (bis zu 38 Hektaren)
  • Ausgezeichnete Infrastruktur und internationale Anbindung
  • Stabiles wirtschaftsfreundliches, politisches und regulatorisches Umfeld
  • Hohe Lebensqualität in der Region
  • In der Region stark verankerte Trägerschaft aus Kanton Zürich, ETH, ZKB und Universität Zürich

Im Innovationspark Zürich soll die Industrie von der Wissenschaft und die Forschung von der Praxis profitieren.

Hans Hess, Präsident Swissmem

Innovationspark Zürich

Lage

Inspirierender Ort auf dem Areal des Flugplatzes Dübendorf  

Zürich vereint die Forschungs- und Entwicklungsteams von Hochschulen mit Weltruf und zahlreichen global führenden Technologie- und Dienstleistungskonzernen. Umgeben sind sie von einer Vielzahl aufstrebender KMUs und dynamischer Start-ups. Zusammen begründen sie die starke volkswirtschaftliche Leistung der Wirtschaftsregion Zürich. 

Viele kluge Köpfe sind schon da, weitere sollen angezogen werden – dank den Spitzenpositionen der ansässigen (Fach-)Hochschulen und Forschungsinstitutionen sowie der Innovationskraft hiesiger Firmen. Der Innovationspark Zürich ist als verbindender Ort konzipiert, der Potenziale entlang der Wertschöpfungsketten von Unternehmen erschliesst – im Interesse und zum Nutzen aller.

Switzerland Innovation Park Zurich

Ansiedlungskriterien

Innovation, Variation, Sensation

Der Innovationspark Zürich zielt darauf ab, neue Forschungsprojekte anzuziehen. Damit unterstützt er die Wirtschaft in der Region: sorgsam, nachhaltig und flexibel. Als Plattform trägt er dazu bei, neue Arbeitsplätze zu schaffen und als Magnet für neue Unternehmen und Zulieferer aus der Region zu wirken. All dies hat positive Auswirkungen auf die Bildung, Beschäftigung und die Kaufkraft. Der Innovationspark Zürich stärkt die bereits hohe Standortattraktivität und Lebensqualität in der Region Zürich.

Der Stiftungsrat hat zentrale Qualitätskriterien für die Ansiedlung interessierter Forschungs- und Entwicklungsteams definiert:

  • Zusammenarbeit mit einer ortsansässigen Wissensinstitution oder Aufbau und Unterhalt einer für den Park nützlichen Technologieplattform
  • Tätigkeit in einem der Forschungs- und Innovationsschwerpunkte
  • Bereitschaft, sich in den Innovationspark einzubringen und die gemeinsame Wissensplattform mitzugestalten

 

Innovationspark Zürich